Die Nominierten der Green-BIM Awards: In der Kategorie Entwickeln & Planen: Die BANKWITZ beraten planen bauen GmbH mit Matthias Bankwitz und Ralf Pimiskern

 

„Am Rand der Kirchheimer Altstadt wurde mit der Erweiterung des Eisbärhauses ein Gebäude fertiggestellt, das neue Maßstäbe setzt. Das Projekt optimiert das nachhaltige Bauen in vielen Bereichen und steht in allen Details für ein ökologisches, energetisch sinnvolles und damit nachhaltiges Bauwerk. Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zeichnete das Wohn- und Geschäftshaus hierfür mit dem Zertifikat in Platin aus. Mit der höchsten Bewertung, die ein Neubau im Zertifizierungsverfahren der DGNB jemals erreicht hat, zählt das Eisbärhaus als derzeit nachhaltigstes Gebäude der Welt.“

Mehr zum Nominierten: BANKWITZ beraten planen bauen GmbH

 

 

BIM-TAGE DEUTSCHLAND 2022

DIGITAL UND NACHHALTIG:
Planen – Bauen – Betreiben
„Neue Erkenntnissen, Erfolg und dringender Beitrag für den Klimaschutz!“

ALLIANZ FORUM am Brandenburger Tor und Online - 16. und 19.-bis 20. September