Jury nominiert die Bewerber für die drei Green-BIM Awards 2022

In diesem Jahr gehen acht Bewerber in das Rennen um die Verleihung der drei Green-BIM Awards. Mit der Preisverleihung werden Unternehmen, Verwaltungen und Institutionen hervorgehoben, die mit ihren Projekten, Tools oder Methoden einen vorbildhaften Beitrag für einen besseren Klimaschutz in der digitalen Bauwirtschaft  erbringen. Die Preisverleihung findet im Rahmen der BIM-TAGE Deutschland und mit Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGBN e.V.) bei der abendlichen BIM-GALA am 19.09. im ALLIANZ FORUM am Brandenburger Tor statt.

Die elfköpfige Jury nominierte dazu nun die diese Unternehmen / Institutionen: Arcadis Germany mit Sirius Facilities ; ATP sustain GmbH; Berthold Becker Büro für Ingenieur- und Tiefbau GmbH; ED. Züblin AG; isl-kocher GmbH; Karlsruher Institut für Technologie (KIT); MeteoViva GmbH und die Universität Duisburg-Essen mit dem Institut für Baubetrieb und Baumanagement.

Die Nominierten stellen sich am 16.09. mit ihrer Bewerbung dem interessierten Fachpublikum online vor. Dieses und die Jury entscheiden dann per Online-Voting über die drei Gewinner. Bis zur BIM-Gala müssen sich Nominierte und Publikum aber noch gedulden. Die Briefumschläge mit den Namen der drei Gewinner werden im Anschluss an die Keynote von Johannes Kreißig, Geschäftsführender Vorstand DGNB, gegen 20.00 Uhr geöffnet.

Die Jury-Mitglieder: Annelie Casper, Stellv. Geschäftsführerin GEFMA; Kasimir Forth, Geschäftsführer des Leonhard Obermeyer Center; Thomas Kirmayr Geschäftsführer der Fraunhofer-Allianz Bau und Leiter des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Planen und Bauen; Johannes Kreißig, Geschäftsführender Vorstand Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V.; Prof. Dr. Michaela Lambertz TH Köln und Partner bei BAUES WUNDER; ​Matthias Mosig Head of Digital Transition bei der TÜV SÜD Advimo; Thomas Semmler, stellv. Chefredakteur der Fachzeitschrift „Der Facility Manager“; René Schumann Geschäftsführer HOCHTIEF viCon GmbH; ​ Carl von Stechow, Vorsitzender German PropTech Initiative und Digital Real Estate Entrepreneur; Klaus Straub, Leiter IT, Projekte & Innovation HUBITATION, Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungs-gesellschaft mbH; Jürgen Utz Leiter Nachhaltigkeitsentwicklung, LIST AG.

BIM-TAGE DEUTSCHLAND 2023

DIGITAL UND NACHHALTIG:
Planen – Bauen – Betreiben
„Neue Erkenntnissen, Erfolg und dringender Beitrag für den Klimaschutz!“

ALLIANZ FORUM am Brandenburger Tor und Online - 27. und 28. September 2023