SCHIRMHERR Dr. Jan Tulke

Auch in der Baubranche sind neue Technologien, Industrie 4.0 und die Transformation analoger Geschäftsvorgänge bei Entscheidern verstärkt in den Fokus gerückt. Was selbst-verständlich klingt, ist meist noch zu unspezifisch Die Branche muss gerade bei ihrer Digitalisierung viel konkreter werden. Sie muss die Transformation in die Digitalisierung viel mehr als Voraussetzung sehen für Wettbewerbsfähigkeit, für Nachhaltigkeit zum Erreichen der Klimaziele, um Fachkräfte zu gewinnen und um innovative Unternehmen im Markt zu etablieren. Neue Entwicklungen, Innovationen oder zukunftsfähige Anwendungen sind reichlich vorhanden. Gerade diese dynamischen Entwicklungen erfordern jedoch einen regelmäßigen Austausch innerhalb der Branche. Doch in Zeiten der Coronapandemie sind physische Treffen nahezu unmöglich geworden. Wer aber über Digitalisierung redet, muss sich auch digital aufstellen. Der BIM-TAG DEUTSCHLAND 2020 setzt daher auf ein hybrides Eventformat mit wenigen Teilnehmern vor Ort und einer virtuellen Messe zur Online-Teilnahme.

Unter dem Motto “Digital und Nachhaltig: Die deutsche Bau- und Immobilienwirtschaft in der Transformation” finden sich auf dem Verbandsgipfel 30 Verbände zusammen, um ihre Positionen zu verdeutlichen, Perspektiven zu zeigen und über den aktuellen Entwicklungsstand der Branche sowie über kommende Herausforderungen zu diskutieren. Auch der Bund leistet einen erheblichen Beitrag mit seinen Digitalisierungsprojekten, deren konkreter Nutzen für die Marktteilnehmer auf dem Verbandsgipfel verdeutlicht werden soll.

Parallel bitten namhafte Aussteller auf der begleitenden virtuellen Fachmesse für die Bau- und Immobilienbranche zum persönlichen Online-Austausch über innovative Softwarelösungen, digitale Geschäftsmodelle und Methoden. Deutschland ist mitten in der digitalen Transformation – gerade auch in der Bauwirtschaft. Die planen-bau-en 4.0 GmbH unterstützt den BIM-TAG DEUTSCHLAND daher als ideeller Partner und Kommunikator des Mittelstand Kompetenzzentrum Planen und Bauern.

 

Ihr

Dr. Jan Tulke
Geschäftsführer der planen-bauen 4.0
Gesellschaft zur Digitalisierung des
Planens, Bauens und Betreibens mbH

BIM-TAGE DEUTSCHLAND 2021

Deutschland's größter Hybrid-Event rund um BIM. Übertragen aus dem Allianz-Forum am Brandenburger Tor

-